Wie robust ist eine softair!
Beitrag #1 - 21.09.2011, 16:48
Wie robust ist eine softair!
Ich hatte da mal eine Frage !

Wie robust sind so AEG softairs eigentlich?
Ist es schlimm wen es auf sie regnet oder sie in den Dreck fallen?
Kann eine starke Erschütterung sie beschädigen?
Bei einem Fight kann das ja durchaus passieren?
Schon mal danke!!
Zitieren
Beitrag #2 - 21.09.2011, 17:45
RE: Wie robust ist eine softair!
Also wenn du eine Langwaffe wie ein M16 hast kann es dir passieren dass der Waffe schon mal die Schulterstütze einen defekt erleidet wenn sie auf die Buttplate gestellt und umgestoßen wird, der Defekt stellt sich aus meiner Erfahrung heraus dar, dass die Schulterstütze auseinnander gedrückt wird.

Desweiteren bin ich letztens ausgerutscht und gestürzt und genau mit meinem knie auf meine CQB geknallt, naja ergebnis war eine (bis auf das R.I.S., MFD Kornträger und hintere Visierung ) defekte Waffe, selbst das Magazin war kapott. -.-

[Bild: oaq71g.jpg]
Blümchensex ist was für Vegetarier. Smiley_27
Zitieren
Beitrag #3 - 21.09.2011, 17:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2011 17:48 von Capere.)
RE: Wie robust ist eine softair!
Hängt vor allem vom Hersteller der Waffe ab.

Mein VFC M4 zum Beispiel läuft trotz Regen, Dreck (die komplette Waffe war während der OP Herbstlaub letztes Jahr mit Matsch überzogen) und Krafteinfluss (mehrfaches Umkippen beim Lehnen an einer Wand sowie Fall von einer Fensterbank in ~1m Höhe auf Beton) noch wie am ersten Tag.
Beim DBoys M4 eines Teamkollegen brach dagegen schon beim zweiten Spiel der Schaft mitsamt einem Teil des Lower Receivers ab.

Insgesamt verdeutlicht das also nochmal die Aussage "You get what you pay for.".

Andererseits ist aber natürlich jede Waffe kaputt zu kriegen, selbst ein Systema M4 für etwa 1600 Euro:
[Bild: img_01960uud.jpg]
Quelle:www.6millimeter.info

Mein Team: SAS-Vogtland

In unserer Welt gibt es keine Wunder. Es gibt nur Unvermeidliches, Unfälle und die Taten der Menschen selbst.
Zitieren
Beitrag #4 - 21.09.2011, 18:14 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2011 18:17 von Klaus.)
RE: Wie robust ist eine softair!
Ich habe eine http://www.softair-professional.de/shop/...RWMGB.html


Ist die robust oder eher nicht?
Zitieren
Beitrag #5 - 21.09.2011, 18:36
RE: Wie robust ist eine softair!
Man sollte mit den Waffen nicht Baden gehen und nach ner Matsch Runde sauber machen.

Ab und zu gibts Leute, die Probleme bei Regen hatten (Wasser in der SU).

Bei einem verbauten Mosfet hat man da schneller Probleme, da nur ein Signalstrom und nicht alles, was der Motor zeiht, drüber muss.

Einmal kräftig schütteln müsste da reichen.


Alles was mit hin und drauf fallen zu tun hat kann man sich ausrechnen.

[Bild: Signatur.php?uid=314]
Zitieren
Beitrag #6 - 21.09.2011, 20:34
RE: Wie robust ist eine softair!
Diese AK ist ein echter Dauerbrenner, wir haben es noch nicht hinbekommen die klein zu kriegen. Dreck und Regen stört gar nicht, auf normal starke Schläge und Stürze aus Mannshöhe reagiert das Teil allenfalls mit Lackabplatzern.
Einzig Kälte mag das Ding überhaupt nicht, unter -10°C geht garnichts mehr. Liegt aber evtl auch an den BB's die wir nutzen.

Zitieren
Beitrag #7 - 21.09.2011, 20:51
RE: Wie robust ist eine softair!
Nein - das liegt daran, daß auch randvoll geladene Akkus bei niedrigen Temperaturen an Spannung verlieren. Das Speichermedium in der Batterie wird zu kalt und die Elektronen `frieren ein´.

Sozusagen.

[Bild: faceblock2rtw.jpg]
Zitieren
Beitrag #8 - 21.09.2011, 22:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2011 22:09 von Thor.)
RE: Wie robust ist eine softair!
Ich habe nicht gesagt das der Akku schlapp macht, ich habe gesagt die AEG gibt auf ;-)
Wir nutzen 8,4V Conrad Akkus mit 3,7 Ah, da brauchen wir uns keine Gedanken zu machen.

Bei dem Gerät ansich zeigt erst das HopUp keine Funktion mehr (was am Gummi selbst liegt), später verstopfen die Kugeln im Lauf (was am Material des Laufes und den benutzten Kugeln liegt).

Zitieren
Beitrag #9 - 22.09.2011, 13:05
RE: Wie robust ist eine softair!
wie verhält sich die billigere Variante der AK? als die mit ABS Body?
danke im voraus
Zitieren
Beitrag #10 - 22.09.2011, 14:27
RE: Wie robust ist eine softair!
Danke für ALLE Beiträge!
Jetzt kann ich meine AK besser einschätzen !
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Ak 74 Softair funktioniert nicht :/ PrinceVanx 1 797 16.09.2015 16:46
Letzter Beitrag: Deestar
Wie verkaufe ich eine Waffe? Darius 0 856 28.06.2015 13:54
Letzter Beitrag: Darius
Softair Sniper? strika 1 1399 12.11.2012 21:49
Letzter Beitrag: melmo
XM8 Softair Maxi017 9 3474 21.01.2012 19:27
Letzter Beitrag: Carnifex
Welche Softair sollm ich nehmen ? blakcherry 5 2013 06.09.2011 18:30
Letzter Beitrag: melmo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.