Schutzbrille
Beitrag #1 - 15.02.2010, 21:55
Schutzbrille
Hallo!

Ich weiß, es gibt schon einen ähnlichen Thread mit Namen "Chinabrillen-qualität". Allerdings sind mir die antworten darauf nicht genug.
Jetzt einmal ganz konkret:

Worauf muss ich bei Schutzbrillen achten?
Tun es auch Sonnenbrillen?

Danke schonmal!
Beitrag #2 - 15.02.2010, 23:01
RE: Schutzbrille
mit sonnenbrillen biste eher schlecht beraten weil die solchen belastungen nicht gewachsen sind mit denen z.b. ein bb auf die brille auftrifft.


hol dir lieber eine brille die für airsoftspiele ausgelegt sind diese findest du in den gängigen shops.

mfg
Beitrag #3 - 16.02.2010, 10:48
RE: Schutzbrille
Insgesammt schau nach Brillen mit 2 - 3mm Polycarbonat damit biste gut beraten. Ansonsten alles was geschlossene Militär Brillen wie ESS, Revision, Oakley und wie sie alle heissen sind denen kannst du vorbehaltlos vertrauen die stecken sogar Schrotkugeln weg. (Bericht in der Kommando Ausgabe 1 oder 2)
Beitrag #4 - 06.09.2011, 09:50
RE: Schutzbrille
Würden auch Schutzbrillen zum Freischneiden gehen??
Beitrag #5 - 10.10.2011, 17:14
RE: Schutzbrille
Für 5-10 € bekommt man auch schon gute Schutzbrillen.
Ich zu meinem Teil habe meine Schutzbrille mit meiner SIG geliefert bekommen und bin sehr zufrieden damit. Die max. Stärke liegt wie gewöhnlich bei 2 Joule.
Beitrag #6 - 10.10.2011, 17:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2011 17:23 von AEON.)
RE: Schutzbrille
Davon jedoch wird Dir jeder erfahrene AS-Spieler abraten. Mehrstündiges Tragen bei körperlicher Aktivität kann zu Kopfschmerzen führen, wenn man diese Dinger trägt.

Und ein unglücklicher Treffer zu Augenschmerzen, wenn Dir das Ding im Gesicht platzt. Klar - möglich, daß Deine Softair nicht über eine gewisse Schußenergie kommt - aber es gibt immer wieder geistige Schonkostler, die einen mit den absoluten Gasbombern oder CO²-Killern lochen wollen. Da gehe ich lieber ganz sicher.

Und Augen hat man nur zwei - da sollte man nicht am Schutz sparen.

[Bild: faceblock2rtw.jpg]
Beitrag #7 - 10.10.2011, 17:32
RE: Schutzbrille
Das ist mir alles bewusst, deshalb auch nur eine für grob 5-10€ :)
Wir spielen alle nur bis 0,5 und eine Sturmmaske trage ich unter dem Ghillie Hut auch noch.
Ich hatte ja selbst meine Ausüstung auch schon angezogen und muss sagen so Schlimm ist es garnicht, aber wie du schon sagtest und vllt auch ganz viele andere... Mir wäre eine etwas teuere Brille auch lieber wie die von Bollè. Aber den gefahren bin ich mir wie gesagt bewusst und kann es selber auch einschätzen, sollten die anderen die am zweifeln sind über Schutzbrillen auch tun. Das wäre wohl die beste Lösung und dann je nach System wie Gas oder sonst was, auch dem entsprechende Brillen kaufen
Beitrag #8 - 10.10.2011, 17:38
RE: Schutzbrille
Wie gesagt: Sind Deine Klüsen. Mußt Du wissen.

Ist wie mit dem Spruch: `Für den lege ich meine Hand in´s Feuer!´

Wenn´s danach ginge, würden sich inzwischen sehr viele Leute mit Eisenhaken den Arsch abwischen.

[Bild: faceblock2rtw.jpg]
Beitrag #9 - 10.10.2011, 18:00
RE: Schutzbrille
(10.10.2011 17:38)AEON schrieb:  Wenn´s danach ginge, würden sich inzwischen sehr viele Leute mit Eisenhaken den Arsch abwischen.

Oh gibbs Smiley_17

Zum Thema Brille: Ich renn lieber nackt mit ner ordentlichen Brille als ohne Brille und Mega-Monster Taktikähl gedöns, spare niemals am Schutz!
Kauf dir die swiss Eye Raptor für schlappe 35€ ist die verdammt gut.

For once, just stand the fuck up and fight!
Confront and shatter everything that stands in your way.
Every burden every source of strife.
TEAR IT DOWN
Every cage every fucking vice.
TEAR IT DOWN
Distorted notions of who you are.
TEAR IT DOWN
Imposed values and beliefs.
TEAR IT DOWN
Beitrag #10 - 10.05.2012, 19:06
RE: Schutzbrille
uuuh, von Sonnenbrillen würde ich dir abraten. Wäre bei mir ein mal fast schief gegangen. . . Die Brille hat was abbekommen, hat aber Gott sei Dank nicht gesplittert. . . Echt gefährlich!


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Gute schutzbrille für Brillenträger ? hbkanedge 11 12545 01.04.2014 20:24
Letzter Beitrag: cat



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.