ROF erhöhen
Beitrag #1 - 29.07.2009, 23:11
ROF erhöhen
So, ich hab nen paar fragen zur ROF.

Da ich meiner ASG ne höhere ROF stiften will frage ich jetzt euch was ich brauche und was die ROF überhaupt erhöht.

Ich hab ne V2 GB mit 7mm Bearrings

Als erstes hab ich nen 9.6V Akku eingeplant, und die Bearrings sollen durch welche aus Stahl ersetzt werden, da die jetzigen aus Plastik sind Smiley_13

Dann hab ich noch nen Mosfet in erwägung gezogen aber was bringt das ?(

Und wenn ich ein Mosfet einbauen will welches benötige ich?
Einen neuen Motor hab ich vorerst nicht geplant da mir 20schuss/s vollkommen reichen würden.
Muss ich noch etwas austauschen oder könnt ihr mir raten noch etwas auszutauschen?

bestellen will ich bei airsofthardware.

mfG
Zitieren
Beitrag #2 - 30.07.2009, 00:01
RE: ROF erhöhen
spedd Gears, 70ger fedder, anderer zylinder,mosfet, silikonkabel,anderen motor
Zitieren
Beitrag #3 - 30.07.2009, 00:06
RE: ROF erhöhen
Kannste mir den unterschied zweischen den normalen und Speedgers erklähren?
Weil es sich für mich im moment nicht lohnt dinge einzubauen die nen bisschen bringen und ich ja keine 50rps erreichen will Smiley_27

Du kennst dich da ja anscheinend aus was bringt mich auf ca 20rps mit nem 9.6V Akku?

und da ich meinen 8.4V Akku noch behalten und als ersatz nutzen will möchte ich da auch noch eine nützliche ROF mit bieten können so 15schuss/s währen okay

danke für die antwort
mfG
Zitieren
Beitrag #4 - 30.07.2009, 00:08
RE: ROF erhöhen
was haste denn für ne waffe?

is sie am zylinder gedrosselt?
Zitieren
Beitrag #5 - 30.07.2009, 00:13
RE: ROF erhöhen
is sie am zylinder gedrosselt?

wenn ja dan, Bauste nen zuhen Zylinder ein ohne Löcher, und ne 70ziger fedder müsste gehen dann können die gears leichter arbeiten und drechen sich schneller,

zur mosfet.: so weit ich weis erhöht es die rof und schont switch unit und akku

andere kabel verlegen damit der strom besser flißt evt. noch andere Stecker
Zitieren
Beitrag #6 - 30.07.2009, 00:39
RE: ROF erhöhen
Also, denn will ich meinen Saft mal abgeben.
Das Preisgünstigste wär folgendes:
Akku durch einen gescheiten ersetzten: 9,6V V-Tec mit 1600mah kostet 23€ und taugt. Zu erwerben bei Trollmodellbau.

- MosFet liegt im Bereich von 25-50€ bei Begadi, je nach Typ.

Das sollte mehr als ausreichend sein. Dazu, wenn man ordentlich löten kann: 1,5mm Silikonkabel. Stecker? Kann man machen, nicht notwendig.

Falls du dann noch Geld hast und 'ne friggin Nähmaschine willst:
-Highspeed Gears (längere Lebensdauer bei höherer RoF)
- Systema Highspeed Motor
- Cylinder neu und 'ne 90er! Alles andere zerfräst dir die Internals
- Restdrosseln per Lauf oder Nozzle
Die letzten Punkte sehe ich aber als eigentlich unnötig an. Man kann genau so gut 'nen 11,1V liPo nehmen und hoffen, dass dir die GB Streikt, bevor dir der Akku explodiert. (Man sollte die Laufleistung von Stock Boxen nicht unterschätzen! Oft sind, wenn sie ungedrosselt sind, 15k drin, bei einer Rof von 25 RPS)
Zitieren
Beitrag #7 - 30.07.2009, 00:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.2009 01:00 von tomcat.)
RE: ROF erhöhen
Jo nen neuen Cylinder hab ich schon hier Smiley_27

muss nur noch warten bis ich nen Chrono hab und dann kann ich wieder bohren weil die Feder Auch aufs minimum gekürtzt war.

Also trägt ein Mosfet zur erhöhung der ROF bei?

Und die Bearrings sind auch notwendig? bevor die inna GB schmiltzen Smiley_27

Edit: Wenn ich den Cylinder reinbau und ne 70er Feder einbau hab ich ja 0,7J Smiley_27 is glaub ich net so gut...
Sind die aus einer weicheren Metallligirung sodass ich die dann auf 0,5J per Federdrosselung bringen kann? oder sind die einfach nur kürzer?

mfG
Zitieren
Beitrag #8 - 30.07.2009, 11:26
RE: ROF erhöhen
ja mach ne 70ger rein müsste dann 0.5 haben nich wieder in den zylinder bohren

dann hast du schionmal ne sehr hohe rof, un ja die mosfet erhöht die rof
Zitieren
Beitrag #9 - 30.07.2009, 12:26
RE: ROF erhöhen
Ein Mosfet überbrückt die Switch Unit. Es schickt nurnoch einen kleinen Kontrollstrom über sie. Ergo: weniger Stromverlust.
Ich würde -wie gesagt- die Feder in Ruhe lassen und am Lauf bohren.
Zitieren
Beitrag #10 - 30.07.2009, 13:48
RE: ROF erhöhen
Die laufbohrung kapier ich nicht, soll ich etwas vom lauf absägen?

Das würd zwar weniger leistung bringen allerdings doch auch viel weniger genauigkeit oder?

Also wenn ne 70er Feder genau 0,5J bringt währ das noch ne Überlegung wert, wie kann man eigentlich unterscheiden wie viel power eine Feder bringt?

ne 130er feder = 1.3J? dann währ ne 70er ja 0,7J aber wenn wie FOX sagt die nur 0.5J bringt, woher weiss man dann wieviel power eine Feder bringt?

mfG
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.