Problem mit der HK 416 AEG
Beitrag #1 - 21.04.2012, 12:07
Problem mit der HK 416 AEG
Juten Tach zusammen,

Bin blutiger Anfänger in der Airsoftszene u bräuchte mal eure Unterstützung...Smiley_31
Habe mir vor ein paar Tagen Hk 416 AEg zugelegt.
Mein Problem ist, wenn ich das Magazine einführe und abdrücke springt immer das Dustcover auf Smiley_28.Da die Anleitung in English u Chinesich ist bin i da en bisschen aufgeschmissen, da meine Fremdsprachenkenntnisse nicht die besten sindSmiley_31
Danke im voraus.

Gruss
Zitieren
Beitrag #2 - 21.04.2012, 13:52
RE: Problem mit der HK 416 AEG
Es gibt einige 416er da draußen ..

Aber ich denke das ganze ist als "Electric Blow Back" gewollt.


Wenn du das Produkt einmal verlinkst, könnten wir dir besser helfen.

[Bild: Signatur.php?uid=314]
Zitieren
Beitrag #3 - 21.04.2012, 14:23
RE: Problem mit der HK 416 AEG
Das wäre super hier ist der link mein HK:
http://www.softair-professional.de/shop/...afe5d18f0b
Zitieren
Beitrag #4 - 26.04.2012, 22:02
RE: Problem mit der HK 416 AEG
Das Gewehr hat wohl kein EBB, sondern die typische Schwäche der AR-15 Familie....jedenfalls bei Airsoftgewehren: Das Dustcover springt deshalb auf, weil der Pin, der sich normalerweise am Body verkantet zu schwach ist und bei der kleinsten Erschütterung nachgibt.

Ist ansich nicht schlimm, es seid enn es stört dich....Ich glaube Deepfire hat Dustcover mit Magnetpin, die halten ziemlich sicher...nur mal so als Anregung^^

[Bild: jskbanner02csk.jpg]

Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
M249 - Hop-up einstellen? und Problem beim feeden Blechspielzeug-Fan 2 1569 25.08.2014 16:37
Letzter Beitrag: Blechspielzeug-Fan
Problem Mit JG Ak47 Tactical Nuklearchetyp 3 1591 01.05.2012 13:12
Letzter Beitrag: Deestar
Problem mit Dboys M4 CQB baacon 0 1630 10.08.2011 09:41
Letzter Beitrag: baacon
H&K USP Problem Alexander2020 11 3390 01.04.2011 15:55
Letzter Beitrag: wolko
Tanaka M40 Problem Marvin 1 1067 14.09.2009 15:18
Letzter Beitrag: GrizzlyBär



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.