Pistole fürs Scheibenlochen....
Beitrag #1 - 15.08.2009, 00:53
Smile Pistole fürs Scheibenlochen....
Hallo liebe Forengemeinde,
ich suche nach einer guten Pistole, eig. nur zum Scheibenschiessen, weil ich kaum noch Möglichkeiten finde zu Skirmen (Gelände! Smiley_29 ). Ich habe eine max. Preisgrenze von 50€, da ich noch Muni kaufen muss. Diese drei Modelle kommen mir schon mal sehr attraktiv vor:

Tokyo Marui M92F Military:
http://www.softairwelt.de/cgi-bin/shop.p...erid=48125

Smith & Wesson M&P40 H.P.A. :
http://www.softairwelt.de/cgi-bin/shop.p...erid=48125

KWC Sigma 40F Heavy Weight:
http://www.begadishop.de/catalog/product...ts_id/1451

Ich wollte von euch eure Meinungen zu:
- Langlebigkeit (Ja, ich hab Silikonspray ^^)
- Zuverlässigkeit
- Stärke/Präzision/Reichweite

hören. Vielleicht könnt ihr mir auch noch andere gute Modelle empfehlen. Wenn ja, dann bitte keine mit BAX, da ich finde, das dieses System nicht wirklich ausgereift ist (ein Backen könnte länger sein ----> Drall nach rechts/links). Ich bedanke mich schon mal für Antworten,

LG, das Katerchen :wink:
Zitieren
Beitrag #2 - 15.08.2009, 07:20
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Wenns nur zum Scheibenschiessen taugen soll, würde ich eine aus Vollmetal nehmen. Da man mit etwas schwereren Waffen präziser schiessen kann als mit sehr leichten. Denn durch das etwas höhere Gewicht "verwackelt" man nicht ganz so stark.
http://www.begadishop.de/catalog/product...ts_id/3440
http://www.begadishop.de/catalog/product...ts_id/4051
Zitieren
Beitrag #3 - 15.08.2009, 09:37
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Also ich würde die eine von der HPA BAX Serie nehmen, habe nur gute Erfahrungen damit gemacht. Zwar etwas leichter als die Volmetall Pistols, aber trotzdem ordentlich
MFG Shreddaaaa
Zitieren
Beitrag #4 - 15.08.2009, 11:27
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Kampfkater schrieb:Tokyo Marui M92F Military:
http://www.softairwelt.de/cgi-bin/shop.p...erid=48125

Smith & Wesson M&P40 H.P.A. :
http://www.softairwelt.de/cgi-bin/shop.p...erid=48125


Ich rate dir zu einer der beiden Waffen, das eine ist gute Qualität von TM aus Japan. Die andere habe ich ebenfalls, präzise sind beide.
Zitieren
Beitrag #5 - 15.08.2009, 11:35
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Ja, die TM wäre eig. mein Favorit bis jetzt bloss frage ich mich ob 400 gr. nicht ein bisschen leicht sind....
Zitieren
Beitrag #6 - 16.08.2009, 12:22
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Naja 400 Gramm sind schon ordentlich, halt mal eine Vollmetalpistole mit gestrecktem Arm. Die wirst du definitiv nur eine kurze Zeit ohne wackeln halten :-D
Wobei die S&W ja auch nur 520 Gramm wiegt, wie gesagt ich würde mich für die TM entscheiden.
Zitieren
Beitrag #7 - 16.08.2009, 17:43
RE: Pistole fürs Scheibenlochen....
Alles klar, danke schön für die Antworten Smiley_27! Dann kauf ich mir mal die. Evtl. schreib ich mal ein kurzes Review darüber ^^. Kann zu.

MfG, das Katerchen ;P
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche Pistole nach folgenden Kriterien: schnejo 9 1461 29.03.2017 04:13
Letzter Beitrag: armin.maier
Neue Softair Pistole Maxi017 4 1595 20.01.2012 12:34
Letzter Beitrag: Maxi017
Beste GBB Pistole für unter 150€ Max1809 2 2534 02.07.2011 17:23
Letzter Beitrag: Deestar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.