"Normandie 1944" deutschlandweites Historical Airsoft
Beitrag #1 - 28.04.2008, 18:26 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2008 15:38 von Amdusias.)
"Normandie 1944" deutschlandweites Historical Airsoft
€dit:
Inzwischen hat sich das Projekt weiterentwickelt zu "Normandie 1944", das Team besteht nun aus 3 Untergruppen, der 916. Grenadierdivision, dem Fallschirmjägerregiment 6 und der 2nd Armored Division "Hell on Wheels".


Servus Miteinand,

Unser "Team" (es ist kein Team in eigentliches Sinne, sondern eher ein loser Zusammenschluss von Spielern mit den gleichen Interessen) hat sich auf sogenanntes "Historical Airsoft" spezialisiert und wir befinden uns gerade im Aufbau.

Jetzt stellt sich sicherlich die Frage "Was zum Teufel ist Historical Airsoft"
Die Frage ist mehr oder weniger leicht zu beantworten^^
Wir verstehen unter diesem Begriff eine Verschmelzung von Reenactment, Living History, LARP und Airsoft im Bereich des WW2. D.h. wir spielen in authentischen Uniformen (allerdings frei von jeglichen verfassungswidrigen Symbolen), mit Repliken von Waffen aus dieser Zeit und es sind auch OPs geplant, bei denen ein fiktives Szenario in einen historischen Kontext gebracht wird.

Es werden sowohl Alliierte als auch Deutsche dargestellt.
Bei den Allies sind es vorwiegend 101st Airborne und 2nd Armoured Division, bei den Deutschen Grenadiere der Wehrmacht und Fallschirmjäger der Luftwaffe.

Wir dulden keinerlei politische Motivation, verfassungswidrigen Symbole und Handlungen oder Darstellung von Einheiten der nationalsozialistischen Partei wie Hj, SS usw. !!!


Wir sind alle im Alter zwischen 16 und 25 und sind aus ganz Deutschland und sind nette, teamfähige Spieler und wir suchen noch "Verstärkung" !

Die Ausrüstung wird nicht teurer als eine gleichwertge moderne Ausrüstung.
Die Ausrüstungen sind bequem zu tragen, 1000fach im Krieg erprobt und immer wieder verbessert worden und man kommt damit mindestens genauso gut zurecht wie mit dem ganzen "utramodernen-tactical-Müll"
Und die Ausrüstung ist zu 100% reenactmentgeeignet, Winterfest, Milsimtauglich und auch perfekt für Biwaks.
Die in Frage kommenden ASGs sind ebenfalls sehr gut in Verarbeitung und Leistung.

Und wer ein Problem damit hat einen Deutschen darzustellen, der wäre auf Seiten der Alliierten doch perfekt aufgehoben!!!

Und wenns mal genug Leute werden, dann kann man auch OPs mit Spielern aus der ganzen Bundesrepublik machen^^

Falls Interesse besteht, dann bitte hier oder direkt bei mir melden, dann gibts Ausrüstungsleitfäden, Bezugsquellen, Bild- und Filmmaterial, ...


Gruß, Cartman
Zitieren
Beitrag #2 - 06.06.2008, 05:59
RE: Historical Airsoft Bayern
Man kann dann mal nur sagen, schön das es auch im Süden der Republik Reenactor gibt, die sich ins Airsoftgebiet trauen oder umgekehrt. Wir sind schon ein paar Jahre in in beiden Bereichen unterwegs und freuen uns, wenn den jetzt ab und an mal ernsthaft Leute sich dazu durchringen. Bei uns stellen die Mitglieder Panzergreandiere der dt. Seite dar und eine Gruppe für US. ist gerade dabei sich selbst zu finden.
Also Grüße an Euch Cartman
Zitieren
Beitrag #3 - 22.06.2008, 10:54
RE: Historical Airsoft Bayern
Smiley_27 so trifft man sich doch mal wieder. Ein paar von euch haben doch bei "Die Lichtung" mitgemacht. Ich war bei dem Film für die Visual Effects zuständig

Edit: Mooooment... was ich meinte war Historical Airsoft Berlin. Entschuldigt die Verwechslung
Zitieren
Beitrag #4 - 28.06.2008, 20:58
RE: Historical Airsoft Bayern
hmmm mal schaun ob ich als Wehrmächtiger mitmach. Kriegt man irgendow n FG42 als Airsoft?
Zitieren
Beitrag #5 - 29.06.2008, 13:09
RE: Historical Airsoft Bayern
Nen FG42 kriegt man als Airsoft aus Amiland oder man kauft sich ne Shoei-Dekowaffe und baut die auf AS um.

Fürs FG42 solltest du ja nen Fallschirmjäger machen, diesbezüglich würd ich mich an den Herrn Leutnant von den Nürnberger Fallis wenden (ICQ: 370007434). Der kann dir alle nötigen Infos geben.

MkG Cartman
Zitieren
Beitrag #6 - 19.07.2008, 19:54
RE: Historical Airsoft Bayern
Was mich interessieren würde ist von wo in Bayern ihr her kommt?
Zitieren
Beitrag #7 - 20.07.2008, 20:33
RE: Historical Airsoft Bayern
Servus,

also die meisten sind aus dem Raum Landsberg, Kaufbeuren und Ammersee.

MkG Cartman
Zitieren
Beitrag #8 - 13.08.2008, 23:25 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.08.2008 23:25 von Tezcatlipoca.)
RE: Historical Airsoft Bayern
Also es gibt ja nun schon einige "Truppen" die WK2 Airsoft spielen, bzw. re-enacten, in dem Zusammenhang kann ich den bayerischen Kollegen mal einen Link zu einem kleinem Forum ans Herz legen... Die meisten Beiträge werdet Ihr erst nach der Registrierung lesen können, bzw. Bilder sehen können....

http://www.kostenloses-forum.com/board/i...x11813.htm
Zitieren
Beitrag #9 - 15.08.2008, 18:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.11.2008 15:42 von Amdusias.)
RE: Historical Airsoft Bayern
Is der Link tot? Oder komm da nur ich nich drauf?

freundliche Grüße,

Cartman
Zitieren
Beitrag #10 - 03.11.2008, 22:07
RE: Historical Airsoft Bayern
Woher genau seid ihr?
Wie weit seid ihr von 95676 Wiesau weg?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Hallo Airsoft Gemeinde Holy Ghost B.F.A. 0 875 13.11.2016 23:42
Letzter Beitrag: Holy Ghost B.F.A.
Milsim Airsoft Team aus Aue, Erzgebirge, Zwickau, Chemnitz, Vogtland... Pointman 1 1824 12.03.2016 14:20
Letzter Beitrag: Pointman
Airsoft Team in Straubing: TLP Airsoft Acobol 0 663 21.01.2016 16:51
Letzter Beitrag: Acobol
Task Force - Airsoft Operations Vorbie 0 1150 26.04.2015 01:59
Letzter Beitrag: Vorbie
Lörs-Airsoft Blue_Eagle 5 2561 05.12.2009 15:27
Letzter Beitrag: Blue_Eagle



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.