Neues Grundstück
Beitrag #1 - 08.11.2009, 13:05
Neues Grundstück
Wir haben vor 3 Tagen unser Grundstück verloren.
Neulich bzw. heute um 6.00 Uhr bin ich durch die Weinberge geschlendert und habe da ein sehr schönes Grundstück gefunden.
Sah unbenutzt aus, jetzt frage ich mich : Kann man jedes Grunstück jeden Hügel käuflich ewerben ???
Also beim Bürgermeister oder so ???
MFG
Warthog
Zitieren
Beitrag #2 - 08.11.2009, 13:41
RE: Neues Grundstück
Also ersteinmal Respekt, du bist am Sonntag um 6 wach : D
Frage: Zum AS spielen? Oder zum Hausbauen... was willst du damit machen?
Wenn ihr AS spielen willst:
Nicht beim Bürgermeister am Geimeindeamt nachfragen wem das gehört. Wenn es zum verkauf frei ist könnt ihr es euch natürlich kaufen, vorausgesetzt ihr habt die finanziellen Mittel.
Es kann sein das es unter Denkma-, Naturschutz oder ähnlichem steht dann wirds entweder unmöglich bzw nur unter bestimmten Auflagen möglich sein es zu erwerben, ferner darauf zu skirmen.
Wenns einem Förster, Bauern oder Jagdclub(...) gehört, kontaktiert die mal und fragt ob ihr darauf AS spielen dürft. Aber lasst sie über nichts uninformiert, und geht nicht einfach aufs Grundstück, auch wenn ihr die Erlaubnis habt, denn es könnte ja sein, dass da geschossen wird... und sicher nicht Kaliber 6mm Smiley_27
Wenn ihr dann spielt solltet ihr noch die Polizeiwache darüber informieren das ihr dort mit AS SPIELT denn wenn da die Meldung kommt das da Leute mit schweren Waffen durch den Wald streifen geht bald mal die Post ab, und unser ach so heiß geliebtes Hobby steht mal wieder in der Zeitung, und wir sind um einen Warthog weniger;(
Aber frag am besten deinen Rechtsschutzvertreter(Anwalt)
greetz und viel Glück beim erwerb.

(Alle Angaben ohne Gewähr)
Zitieren
Beitrag #3 - 08.11.2009, 14:01
RE: Neues Grundstück
Ich bin um 4;00 wach muss ja noch Zeit zum Frühstücken sein Smiley_17
Ehm ja danke.
Eigentlich meinte ich kann es sein das es ein Grunstück gibt dass niemandem gehört Smiley_17 ?
Die Antwort auf die Hausbaufrage ich erspar ich mir mal.
Zitieren
Beitrag #4 - 08.11.2009, 14:38
RE: Neues Grundstück
: D ja is gut.
Kommt drauf an bis wie weit du Niemanden definierst. Wenn der/die Staat/Gemeinde/Immobilienfrimen als Niemanden definierst, ja. Die verkaufens ja.

greetz
Zitieren
Beitrag #5 - 08.11.2009, 14:52
RE: Neues Grundstück
Gibt es denn kein Grundstück das man sich einfach nehmen kann verschissener Müll!

Ich übernehm ma dein

greetz

Übernimm mal lieber Sachen wie Rechtschreibung,Grammatik und Interpunktion....und lass solchen Kram wie "verschissener Müll", verstanden?
Zitieren
Beitrag #6 - 08.11.2009, 15:09
RE: Neues Grundstück
greetz is schon cool : D
Nein gibts nicht, was gibts denn noch was gratis ist in dieser Welt O.o.
Und vor allem nicht in DE/AUT/CH
Zitieren
Beitrag #7 - 10.11.2009, 23:20
RE: Neues Grundstück
Wen du einen e.V hast, geht es vieleicht einfacher.

gudde SgtDog
Zitieren
Beitrag #8 - 11.11.2009, 11:09
RE: Neues Grundstück
Mal was ganz anderes:

Wie seid ihr denn an euer erstes Gelände gekommen? Warum habt ihr das nicht mehr?
Zitieren
Beitrag #9 - 11.11.2009, 20:36
RE: Neues Grundstück
So reden wir mal Tacheles
Ja...Alles Müll Warthog.
Stimmt nicht.
Bitte das hier schließen.
Zitieren
Beitrag #10 - 11.11.2009, 20:38
RE: Neues Grundstück
Na dann...zu!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
neues 416? HaukeZockt 1 923 12.05.2013 11:27
Letzter Beitrag: Deestar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.