Marke Cybergun
Beitrag #1 - 05.02.2010, 15:05
Marke Cybergun
Hallo softair-Freunde,

Wollte nur eine Frage stellen. Was haltet ihr von der Marke Cybergun. Gut, schlecht und warum? Danke schon mal im Vorraus.

mit freundlichen Grüßen

euer softair-Freund

weine
Zitieren
Beitrag #2 - 05.02.2010, 16:40
RE: Marke Cybergun
Das ist keine Marke, sondern nur ein Importeur wie GSG...zudem wird bei Cybergun alles zu teuer verkauft...lass die Finger von Cybergun, die importieren eh nur den letzten Mist. Ich kenne kein Produkt von denen das taugt....
Zitieren
Beitrag #3 - 05.02.2010, 17:24
RE: Marke Cybergun
Das sie nur den letzten Mist importieren kann man so nicht sagen, sie kaufen Waffen von
Cyma, A&K und anderen auf, machen ihr Branding rauf, stecken es in einen anderen Karton
und verkaufen es dann teurer, meist deswegen, weil sie zu vielen Waffen die Lizenzen haben
und die noch raufdrucken.
Zitieren
Beitrag #4 - 05.02.2010, 20:41
RE: Marke Cybergun
naja ich kann wie deestar auch nix gutes davon berichten.

ich hatte insgesamt schon 3 cybergun airsofts im haus und in keinem fall was die kompatiblität zu anderen marken(CA ICS TM G&P G&P.....) höher als 40%.

das hat bei mir dann zum entschluss " nie wieder Cybergun waffen ins haus holen ".

wohingegen die zubehörteile wie ZF´s zb ganz brauchbar sind.

aber waffen technisch würde ich nicht zu cybergun greifen.
Zitieren
Beitrag #5 - 06.02.2010, 13:36
RE: Marke Cybergun
Wie auch im anderen Thema, HIER könnt ihr weiterdiskutieren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Marke CYMA Hortider 1 1789 06.02.2010 13:35
Letzter Beitrag: T.R.U.S.T._Pyro



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.