MadBull M381 Gasgranate
Beitrag #1 - 31.01.2009, 14:07
MadBull M381 Gasgranate
Da ich der Meinung bin, dass man alles mal ausprobieren muss hab ich mir einen Launcher gekauft.
Da dieser auch Granaten braucht hab ich mir da gleich welche mitbestellt, unter anderem eine solche.
[Bild: o8lcksot.jpg]

Modell: M381
Hersteller: MadBull
Importeur: K&Z
Gewicht: 215g
Länge: 95mm
Art: Gasgranate
Material: Aluminium/Edelstahl
Markings: F im Fünfeck
Kapazität: 18 Schuss
Gekauft bei: Airsoft24
Preis: 60€

Autor: DokVes 2008 ©

--------------------------------
Verpackung und Inhalt:

Da ich die Granaten vor ca. einem Jahr gekauft habe gibt es da leider keine Bilder von.

----------------------------------

Handhabung:

Man füllt jeden der sechs Läufe mit je drei BBs, sobald man Gas eingefüllt hat ist die Granate scharf und sie ist mit äußerster Vorsicht zu genießen da ein einfacher Druck auf den Auslöser reicht um die Granate auszulösen.
[Bild: koo68u9j.jpg]
Man sollte nicht zu viel Gas einfüllen, damit kein flüssiges Gas im Druckbehälter da das nur Verschwendung wäre.

----------------------------------

Verarbeitung:

Die Verarbeitung hätte ich gerne bei allen meinen Softairs so.
Es gibt nichts zu beanstanden.

----------------------------------
Markings:

An Markings gibt es nur die Pflichtmarkings.
[Bild: yr6wlyjs.jpg]
----------------------------------
Schußtest:

Chronen wird bei der Granate schwer aber die oft angegeben 1,18 Joule stimmen definitiv nicht da diese Granate selbst CO2 verträgt.
Jenachdem wie viele BBs und welches Gas man einfüllt kommt man mit dieser Granate sehr weit allerdings sollte man sie nur auf kürzere Entfernung einsetzen da bei der geringen Zahl an BBs und der Streuung das Treffen auf größere Entfernung schwer fällt.
Ich empfehle 0,20g BBs da diese nicht so sehr streuen aber trotzdem noch weit fliegen, an sich erfüllt diese Granate die Funktion die in Echt eine Schrottpatrone erfüllt, auf kurze Entfernung möglichst große Fläche abdecken.


----------------------------------

Fazit:
Zwar ist die Verarbeitung tadellos trotzdem würde ich sie mir nicht nochmal kaufen da die 18 BBs einfach zu wenig sind um effektiv zu wirken.

Pro:

-Gute Verarbeitung
-Gute Materialwahl
-Gute Schussleistung


Kontra:

-Keine Sicherung vorhanden
-Zu geringe BB-Anzahl

Zubehör:

An Zubehör gibt es neben diversen Abschussvorrichtungen wie z.B. dem MadBull XM203 Launcher bei diversen Shops ein Loadingtool.

Sonstiges:

So sieht es im inneren aus.
[Bild: 2sp34vuw.jpg]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
MadBull M922A1 Gasgranate ves 0 1510 31.01.2009 14:06
Letzter Beitrag: ves



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.