M4casv
Beitrag #1 - 18.01.2010, 20:39
M4casv
Hallo

Ich hätte mal ein paar Fragen über die m4casv der link.

http://www.softair-professional.de/shop/...581MG.html

1.Wie ist die Verarbeitung?
2.Wie ist die Schussstärke?
3.Wie ist die Präzesion?
4.Ist die m4casv oder die m4 s-system von A+K besser?
5.Kann man den Akku nur in die Akkubox machen oder gibts es auch ein anderes Fach für den Akku?

mfg raphy
Zitieren
Beitrag #2 - 18.01.2010, 20:57
RE: M4casv
Erstmal selber suchen Smiley_31

2. maximal 0,5J Steht aber auch auf der Seite Smiley_30

3. Die Präzision müsste ok sein. (unterscheidet sich bei 0,5ern meist nicht so stark)

4. Wenn du eine von DBoys (BI) nimmst, achte darauf dass du einen Metallbody kaufst, hab schlechte erfahrungen mit dem Plastikbodys gemacht. Soll aber auch funktionieren.

5. Lauf Google kann man den Akku auch in den Handguard packen.

MfG
Zitieren
Beitrag #3 - 18.01.2010, 21:54
RE: M4casv
Erstmal Willkommen im Forum
Mmh ich wollt mir auch holen.
Spar ich mir den Thread^^
Gibt es hier sehr viele unterschiedliche Meinungen über die Dboys Smiley_27
Ich hole mir aber noch ein Classic Army Hop Up.
Denk ich zumindest... Smiley_27

Was will uns diese Nachricht sagen? Genau, nämlich nix! Nur mal wieder leeres Geschwafel um den heißen Brei, den eh wieder keinen interessiert! Es geht hier nicht darum deinen Beitragzähler hochzupushen, sondern um qualitative Beiträge die Raphy helfen eine Entscheidung zu treffen! 10% für Spam...mal wieder-.-

Deestar
Zitieren
Beitrag #4 - 19.01.2010, 15:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2010 15:34 von Janis.)
RE: M4casv
Man kann denn Akku wie Melmo bereits sagte im Handguard unterbringen. Nur geht selbiger (nach meinen Infos) oft auf, sodass der Akku rausfällt. Das kann mitten im Gefecht auch mal störend sein Smiley_27
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.