M4 Electric Blowback
Beitrag #1 - 14.04.2011, 13:32
M4 Electric Blowback
Hallo,
ich will mir diese Airsoft vielleicht kaufen: http://www.softair-professional.de/shop/...SR105.html

Aber ich finde irgendwie kein review dazu. Sorry wenn ich etwas übersehen habe, habe auch schon in diesem Forum gesucht, aber nichts gefunden...
Also: Mein ihr, die ist ihr Geld wert? Ich brauche eine präzise Waffe mit gutem Aussehen, damit ich lange Freude daran habe. Und das wichtigste ist, dass sie nicht gleich kaputt geht.

G. Alexander
Zitieren
Beitrag #2 - 14.04.2011, 14:09
RE: M4 Electric Blowback
Hast du die Kundenrezension auf Softair Professional gelesen? "Zur Waffe: Sehr Präzise und exzellente Verarbeitung und jede Menge Power. Bin sehr damit zu frieden und kann sie nur weiterempfehlen." Das sollte doch als grobe Orientierung schonmal nicht schlecht sein, oder?
Zitieren
Beitrag #3 - 14.04.2011, 16:09
RE: M4 Electric Blowback
Eins von meinen Mitgliedern hat diese ASG und das Teil ist wirklich sehr gut, wobei der "Blowback"-Effekt ziemlich viel Energie frisst und die Waffe bei fast leerem Akku schneller jammen lässt.
Mein Tip: Hochqualitativen Akku von Trollmodellbau, am besten den hier:
http://www.trollmodellbau.de/epages/1551...s/25002030
Dann evtl noch 'ne Direktverkabelung und dann is alles top^^

[Bild: jskbanner02csk.jpg]

Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen.
Zitieren
Beitrag #4 - 15.04.2011, 17:08
RE: M4 Electric Blowback
ok danke ich habe die Rezession voll übersehen, sorry.
Zitieren
Beitrag #5 - 18.04.2011, 18:39
RE: M4 Electric Blowback
Also ich habe die M933 selbst erst vor 2 Wochen gekauft, und bin sehr zufrieden.
Verarbeitung und ROF sind wirklich der Hammer!
Und das EBB frisst auch nicht so viel Strom wie ich erwartet hatte!
Nur das Hopup ist meiner meiner Meinung nach schlecht.
MfG
Zitieren
Beitrag #6 - 30.04.2011, 14:13
RE: M4 Electric Blowback
So jetzt ist sie auch angekommen, sieht echt cool aus, das Blowback macht echt Spaß, die Schussleistung ist auch gut, einfach genial das Teil. Die Anleitung fand ich allerdings nicht so gut, denn das Hop Up funktionierte bei mir nicht, bis ich auf die Idee kam, das Rädchen mal in die andere Richtung zu drehen als in der Anleitung stand. Und dann funktionierte es ganz gut. Also das Ding würde ich mir auf alle Fälle wieder kaufen. In der Anleitung stand auch nicht drin, dass man den Hülsenauswurf zum besseren einstellen des Hop-Up mit dem Hebel auf der linken Seite feststellen kann. Ich frage mit gerade, ob der Knopf hinten rechts hinter dem Hülsenauswurf am Schaft da nur Verzierung ist oder ob er irgendwelche Geheimnisse birgt. Weiß jemand was dazu? Und dass man die M4 leicht zerlegen kann finde ich auch gut.
Danke für eure Antworten!

G. Alex
Zitieren
Beitrag #7 - 30.04.2011, 17:15
RE: M4 Electric Blowback
Der Knopf hinter dem Hülsenauswurd ist nur Fake.

Mit dem Boltcatch kann man den Bolt allerdings arretieren, um das HU zu verstellen Smiley_31
(haste ja schon raus gefunden ..)

[Bild: Signatur.php?uid=314]
Zitieren
Beitrag #8 - 30.04.2011, 17:30
RE: M4 Electric Blowback
Ach Boltcatch heißt das... Smiley_27
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
A.P.S. M4 Cqb Blowback kaufen? Silent 1 2081 25.10.2011 22:51
Letzter Beitrag: Deestar
APS M4A1 Blowback weine 7 4789 25.11.2010 19:53
Letzter Beitrag: melmo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.