M4 Aufbau
Beitrag #1 - 04.07.2011, 15:49
M4 Aufbau
Hi

Ich hab mir vor kurzem folgende M4 gekauf http://www.softair-professional.de/shop/...281MG.html

und mochte sie gerne etwas modifizieren wie holo oder Red dot oder so etwas so wie ein Rail System vorne dran bauen. Ich weis jedoch nicht was für die M4 gut ist oder nicht mein letzte ASG war das AUG A2.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
LG Noobtuber
Zitieren
Beitrag #2 - 04.07.2011, 16:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.2011 16:52 von Raven.)
RE: M4 Aufbau
hamm also erstmal sei dir gesagt das die Holosights teuer sind und wenn es zu hell draussen ist sieht man den Punkt nurnoch schwer. Also ich finde das net so gut.

Ich lege dir ein Walther PS22 oder PS 44 ans Herz damit biste gut bedient.

Rail System gibt es bei Begadi

http://www.begadishop.de/catalog/product...ts_id=6025

Jedem Post wird auf Wunsch eine Kiste Sonderzeichen zum selbst platzieren beigelegt

"Hey ich wusste garnicht mehr das die Bell UH-1 so klapprig ist"
"Was erwartest du 65000 Einzelteile fliegen in geschlossener Formation"

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!!
Zitieren
Beitrag #3 - 04.07.2011, 17:31
RE: M4 Aufbau
[/color]wenn du deine waffe noch wirklich gut aufwerten willst solltest du dir auch in den ganzen airsoftforen einen metal body mit 0,5er markings suchen. :)

desweiteren empfiehlt es sich wenn du ein schienensystem nutzen möchtest dass du dir auch eine an/peq box kaufst, da du bei der nutzung eines schienensystems keine möglichkeit mehr hast deinen akku im handschutz zu verstauen!

akkubox

[Bild: oaq71g.jpg]
Blümchensex ist was für Vegetarier. Smiley_27
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.