Hop Up
Beitrag #1 - 26.01.2010, 14:11
Hop Up
Hallo!

Ich habe ein Problem. Vielleicht hat ja der ein oder andere schon gesehen das ich bei der Kaufberatung nach der USP Tactical fragte. Diese ASG habe ich mir jetzt auch zugelegt, bin aber unzufrieden.

Die Verarbeitung und RoF sind Top. Allerdings ist das Hop Up auf kleinster Einstellung schon sooo stark, das man selbst auf kurze Entfernung schon weit über das Ziel hinausschießt.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich? Schwerere BB's? Darunter leidet doch die Reichweite? Schafft eine AEP überhaupt 0.25g BB's??...denn so macht das Schießen wirklich keinen Spaß. Werde sie sonst zurückschicken und habe dafür nurnoch 7 Tage zeit da DHL für die Lieferung eine Woche brauchte.

gruß André
Zitieren
Beitrag #2 - 26.01.2010, 14:22
RE: Hop Up
Was für Kugeln hast du verwendet?

Die Reichweite leidet nur wenn man es übertreibt, unter Umständen kommt man mit schwereren BB's weiter...

0,25g BBs dürfte sie packen. Meine Glock lief auch damit noch super.

Schieß das Hop Up eine Weile ein (150 - 200 Schuss) dann verändert sich das "verhalten" des Hop Ups nochmal ein bisschen.

Benutz auf keinen Fall die mitgelieferten BB's.
Die kriegen teilweise schon beim füllen in das Magazin Macken und du kannst dein Hop Up beerdigen.

MfG
Zitieren
Beitrag #3 - 26.01.2010, 14:34
RE: Hop Up
ohhh....die mitgelieferteg BB's sind breits benutzt.
Schaffe es nichtmehr rechtzeitig gute BB's auszuprobieren da nach 14 Tagen nichtmehr zurück geschickt werden kann. werds also denk ich mal zurückschicken.

oder was meinst du?
Zitieren
Beitrag #4 - 26.01.2010, 14:52
RE: Hop Up
Hast du das Hop Up mal in alle Richtungen gedreht?

Was für BB's hast du denn jetzt benutzt? Die mitgelieferten?

Wie weit ist eine Kurze Distanz? Hop Up schon mal anders eingestellt?

Gib mir Infos sonst kann ich dir nicht wirklich helfen ^^
Zitieren
Beitrag #5 - 26.01.2010, 14:55
RE: Hop Up
Okay..Also die Distanz betrug etwa 10 Meter.
BB's waren die mitgelieferten (warscheinlich???) 0,20er
Das Hop Up habe ich in allen Denkbaren Einstellungen Probiert (ehrlich gesagt sah ich aber kaum veränderungen)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.