Guide für eine Erstausrüstung
Beitrag #1 - 16.09.2011, 18:24
Guide für eine Erstausrüstung
Es wird immer wieder gefragt, was als erste Ausrüstung taugt und möglichst nicht zu teuer ist.
Hier habe ich nun einen kompakten, übersichtlichen Guide zusammengestellt, der euch hoffentlich dabei hilft eine ordentliche, sowie günstige Gear zu bekommen.

Ich verwende als Beispiel ein einfaches Outfit im günstig zu erhaltenen 5FT-Muster(auch als Flecktarn bekannt), zudem verlinke ich jeweils zu den Artikeln.

Hier nun alles was benötigt wird und warum bzw. wofür:

-Hut, Mütze, Boonie oder ein passender Helm ->verstärkt Tarneffekt und schützt den Kopf vor Sonne, Dreck, etc.
Mütze -> http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Kopfbed...top-p.html
Hut -> http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Kopfbed...arn-p.html

-Jacke & Hose ->komplette Bekleidung die ein System ergibt und somit tarnt und den Körper vor Dreck, Kälte, Insekten und leichten Verletzungen, wie z. Bsp. Dornen, schützt
Jacke-> http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Militae...cht-p.html
Hose-> http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Herren/...cht-p.html

-Taktische Weste/Chestrig in 5FT oder OD( wichtig um Ausrüstung wie Magazine und Munition mitzuführen und vor Verlust zu schützen, desweiteren Tarneffekt und Schutz des Torsos)
Weste-> http://www.asmc.de/de/Schiesssport/Softa...arn-p.html

Chestrig-> http://www.asmc.de/de/Ausruestung/Milita...arn-p.html

-Stiefel als festes Schuhwerk( die Füße/Beine werden geschützt, stabilerer Auftritt)
http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Schuhwe...ots-p.html

-Handschuhe(verstärken Tarnwirkung und schützen die Hände vor Nässe, Kälte und leichten Verletzungen)
http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Herren/...cht-p.html

-hochwertige Airsoftgun(beginnt meist erst ab 130€, denkt dran, wer billig kauft, kauft doppelt...)
->sucht euch einfach aus, was euch optisch gefällt...
http://www.softair-professional.de/shop/...ab-14.html

Hier die üblichen 3:
AK-47-> http://www.softair-professional.de/shop/...028MG.html
G36C-> http://www.softair-professional.de/shop/...V36MG.html
M4A1-> http://www.softair-professional.de/shop/...281MG.html

-Schutzbrille mit einer Mindest-Beschussfähigkeit von 400fps, circa 2 Joule(Schutz der Augen, schließlich haben wir nur jeweils 2 davon...wenn das Augenlicht einmal weg ist, ist es beinahe unmöglich es wieder zu erlangen)
->http://www.softair-professional.de/shop/product_info.php?info=p1008_Schutzbrille-X400---Klar---SBX400.html

-ordentliches Ladegerät(was bringen einem die besten Akkus wenn man das billigste China-Ladegerät hat, welches die Zellen überlädt und so zerstört?)
->http://www.softair-professional.de/shop/product_info.php?info=p1182_Powerjack-4-8---ASMPJ4-8.html

-Ersatzakkus(die Akkus aus dem Sortiment von SoPro werden in deren Auftrag hier in Deutschland gefertigt und sind für den Preis in Ordnung
8,4 Volt-> http://www.softair-professional.de/shop/...YPE-J.html
9,6 Volt->http://www.softair-professional.de/shop/product_info.php?info=p1075_AKKU-TYPE-A.html

Munition(ohne die kommt aus keiner Airsoftgun was raus)
http://www.softair-professional.de/shop/...G2700.html

Letztendlich hat man, nach Anschaffung all dieser Sachen, eine ordentliche Ausrüstung die relativ gut aussieht und praktisch ist.
Letztendlich ist sie auf Einfachheit und Kosteneffektivität ausgelegt und auf nichts anderes.

Zudem ist dies nur ein Guide, also eine kleine Anleitung an die ihr euch halten könnt, aber nicht müsst. Wenn ihr keine Lust auf 5FT(Flecktarn) habt, dann nehmt doch DPM oder US-Woodland oder ein anderes Muster eurer Wahl.

Das wäre es dann auch erstmal zum Anfang und ich hoffe, dass der Guide bei euch gut ankommt.

Fragen, Kritik, Lob und alles weitere könnt ihr gerne hier drunter schreiben^^

[Bild: jskbanner02csk.jpg]

Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Giebt es eine HK g36 cv mit 0,5 j ? Klaus 8 2497 04.10.2011 23:46
Letzter Beitrag: Albert Wesker



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.