G36 von JG tunen..
Beitrag #1 - 12.04.2011, 17:16
G36 von JG tunen..
Hallo,
vor einigen Wochen eine G36c von JG bestellt und habe auch schon 2 Skrims mit Freunden gemacht, wo mir leider ein paar Kugeln im Lauf geblieben sind und voraufhin ich den Reinigungsstab genommen habe und die Kugeln rausgeschoben habe, wo mir wahrscheinlich der Hop up verruscht ist und das ist nicht das einzige Problem gewesen. Außerdem habe ich Silkonspray in den Lauf gemacht habe damit die Kugeln besser rauskommen was sehr dumm war, wie ich später festgestellt habe. Daraufhin habe ich mal mein Gewehr auseinander gebaut und erstmal schön mit Nitroverdünner das ganze Öl ( fast ) entfernt mit Kuhtip und Zewa und sie wieder zusammengebaut(was mir fast gelungen ist aber ich habe die beiden Schrauben vorne beim Akkufach Rund gedreht, da muss ich wohl in den Baumarkt und dort gucken -.-' ).
Das war meine bisherige Erfahrung mit Airsoft, ausser das ich bei meinem Highcap Magzin die Feder wieder heile bekommen habe, wo ich auch ganz stolz drauf bin :'D
Und jetzt ist meine Frage ob jemand vielleicht wüsste wie ich meine Schussrate oder besser meine Präzision steigere (gerne mit Deutschen gut erklärten Video, nicht dass das nachher so ist das ich die Aufschraube und nachher alles schrott ist..).
Würde mich über Antworten freuen.:)

Gruß
Erik
Zitieren
Beitrag #2 - 12.04.2011, 19:20
RE: G36 von JG tunen..
Hi,

also, bei einer 0,5er lässt sich einiges machen, nur erfordert das viel Zeit, Können & Wissen.
Bis man das angesammelt hat, dauert es mindestens ein halbes Jahr, bei intensivem lesen.

Für einen Anfänger also nicht unbedingt ratsam.

Da du die Lauf und Hop Up aufnahme anscheinend schon kennst, könntest du den Lauf ausbauen, und Polieren.

Also etwas Autopolitur mit geringem abtrag nehmen, den Reinigungsstab in eine Bohrmaschiene einspannen und mit Stofffetzen gleichmäßig polieren.

Anschließend sorgst du dafür, dass der Lauf vom Abrieb befreit wird (nitroverdünnung ect.) und wenn die Lappen fast sauer raus kommen, alles wieder zusammen bauen.

Silikonspray eignet sich auch gut um den Dreck zu entfernen, aber davon sollte nicht viel im Lauf zurückbleiben, weil es Dreck ebend anzieht Smiley_31

Dazu natürlich hochwertige BB's verwenden, sonst bringt das beste Tuning nichts.



Grüße

[Bild: Signatur.php?uid=314]
Zitieren
Beitrag #3 - 12.04.2011, 19:25
RE: G36 von JG tunen..
Okay,
werde ich mal ausprobieren Danke.
Und was ist mit diesen BB's?
Zitieren
Beitrag #4 - 28.04.2011, 19:20
RE: G36 von JG tunen..
Für die Schussrate:
Stärkerer Akku
Schnellerer Motor
Zitieren
Beitrag #5 - 28.04.2011, 21:32
RE: G36 von JG tunen..
Direkt-Verkabelung, Mosfet sowie Silikon-HU-Bucking....das wäre erstmal des effektivste und einfachste^^

Ansonsten Federdrosselung, neu fetten, shimmen....

[Bild: jskbanner02csk.jpg]

Optimismus ist nur ein Mangel an Informationen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.