Diskussionsthema Hersteller/Importeure
Beitrag #1 - 06.02.2010, 13:34
Diskussionsthema Hersteller/Importeure
Bevor es jetzt zu jedem Hersteller bzw. Importeur ein neues Thema aufgemacht wird,
geht es hier weiter. Hier könnt ihr eure Fragen und Meinungen loswerden,
sinnloses ''Chinaguns sind scheiße'' oder ''Hersteller xyz ist scheiße'' ist zu unterlassen.
Zitieren
Beitrag #2 - 06.02.2010, 18:12
RE: Diskussionsthema Hersteller/Importeure
Dann solls wohl hier weitergehen
Zitat:nimms mir nicht übel, aber es stört mich gewaltig dass du dich für was besseres hältst nur weil du TM und co benutzt.
Ich halte mich zwar oft für etwas Besseres aber das hat nichts mit materiellem haben oder nicht haben zu tun.

Zitat:
Zitat:und zu den chinaklonen die qualität hat sich mittlerweile auch verändert.
Stimmt schon aber die Preise sind gleichzeitig auch so dermassen gestiegen, dass das Preisleistungsverhältniss noch lange nicht stimmt.
So kostet die Blowback MP5 von CYMA mehr als das Vorbild von GnGSmiley_25
Muss aber dazu sagen, dass ich nicht weis ob die GnG auch besser ist da ich die noch nicht hatte aber das was ich von GnG bis jetzt hatte war deutlich besser als CYMAs Topmodell.

Zitat:hatte ich zu meinem anfang hier im forum eine BI 5281 mit den von dir beschriebenen mängeln, und nehme ich die von nem freund dann mussman schon agen dassdieser mangel gut behoben wurde und nichtmehr auftritt.
Kann ich nicht sagen, seit dem SPR meide ich Boyi.

Zitat:genauso die von dir beschriebene aktion mit dem zweibein. ich vermute mal eher dass du versäumt hast das ras richtig zu fixieren.^^
Mehr ging nicht wenns ums Anziehen geht, das war auch nicht das Problem.
Die Nieten zwischen dem Schienensystem und seiner Aufnahme waren einfach ausgeleiert.

Zitat:Mein ICS war auch teuer un zickt nur rum und hat teilweise unerklärliche Probleme

Ich sagte auch nicht teuer ist gleichzusetzen mit gut sondern gut ist nicht gleichzusetzen mit teuer.
Da ich bei ICS schon zu viel miterleben durfte ist das für mich auch keine der brauchbaren Marken, las mich von der neuen MP5 aber vielleicht auch vom Gegenteil überzeugen.

Gleiches gilt auch für Chinaguns, also wer meint seine Chinagun hat nur Vorteile gegenüber den altbekannten Marken darf sie mir gerne vorführen und mich überzeugen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.