Diemaco C8?
Beitrag #1 - 03.12.2009, 19:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2009 19:30 von SgtDog.)
Diemaco C8?
Moin zusammen,

hat jemand hilfreiche Tipps, wie ich ein <0,5er Diemaco C8 zusammenkriege?

Im Moment tendiere ich zu diesem M4 mit Thermold-Mags. Da ist aber natürlich der Stock kein C8-Stock und der Outer Barrel entspricht auch nicht exakt dem C8-Barrel, so weit ich das sehe.

Beim Outer würde ich ja den Kompromiss eingehen, wenn ich keinen anderen finde, aber den Stock müsste ich dann noch austauschen.

Weiß jemand von euch was besseres und/oder kann mich zu einem C8-Outer bzw. C8-Stock leiten, der an das M4 passt? Der Unterschied, so weit ich weiß, sind vornehmlich die kleinen Schlitze hinten, die beim C8 fehlen, und die Form des Buttplate.

Außerdem müsste ein C8-Slingmount bzw. Frontsight her, das mit der kleinen RIS-Schiene dran. Kriegt man das irgendwo?

Schon mal besten Dank.
Zitieren
Beitrag #2 - 03.12.2009, 20:27
RE: Diemaco C8?
Verlink bitte mal ein Bild von dem Model was du im Auge hast.

leider liefert google mal keine antworten bzw. zuviele :fy:

Aber die Thermoldmags sind schon eimal richtig, sind ja Canadische Mags afaik.
Zitieren
Beitrag #3 - 03.12.2009, 21:13
RE: Diemaco C8?
Schreib mal den Benutzer Schranz an, der hat Ahnung davon und hat soweit ich weiß selbst eins.
Denke mal am besten per E-Mail, hier scheint er nicht so oft aktiv zu sein.
Zitieren
Beitrag #4 - 04.12.2009, 09:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009 09:11 von SgtDog.)
RE: Diemaco C8?
melmo schrieb:Verlink bitte mal ein Bild von dem Model was du im Auge hast.

Gerne. Hier das C8:

[Bild: c8-annot.gif]

Im Vergleich dazu das M4, das als Vorbild diente:

[Bild: m4.jpg]

Beide Waffen wurden parallel entwickelt und sind im Grunde identisch. Der Unterschied liegt eben im Detail, wie z.B. im etwas schwereren (aber gleich langen) Lauf beim C8 und im etwas anderen Stock/Buttplate. Das kanadische Militär nutzt inzwischen offiziell keine Thermold-Magazine mehr, aber auf den Bildern, die es so gibt, sieht man in der Regel noch Thermolds. Die Body-Markings sind natürlich anders, der Carry-Handle ist nicht völlig identisch, der Handguard ist schmaler.

Es gibt vom C8 noch die Variante "SFW" (Special Forces Weapon). SFW und C8 unterscheiden sich wiederum durch den Lauf, der beim SFW etwas länger (16" statt 14,5") ist. Das ist für eine Airsoft-Variante dann aber auch egal, so lange man einen Diemaco-Style-Lauf hat.

Was die Dänen und Norweger (auch C8-Nutzer) für Magazine haben, weiß ich nicht. Der SAS wird bei seinen Irak-Einheiten wohl die normalen US-Magazine für seine C8s benutzen, weil die einfach viel häufiger sind. Ich werde jedenfalls auch für den Look zu Thermolds greifen, trotz aller Real-Steel-(Plastic?-)Probleme damit.
Zitieren
Beitrag #5 - 04.12.2009, 12:26
RE: Diemaco C8?
kleine frage noch dazu.

gibt es überhaupt die handguards als airsoftversion?
meines wissens nach muss man da schon auf die real steele dinger zurückgreifen.
Zitieren
Beitrag #6 - 04.12.2009, 13:42
RE: Diemaco C8?
Jap wollt ich auch fragen.
Meiner Meinung nach solltest du lieber bei einem M4 bleiben.
Sieht meines Erachtens doch noch etwas besser aus.

Gruß
Logwart
Zitieren
Beitrag #7 - 04.12.2009, 14:03
RE: Diemaco C8?
Im 6mm haben sich auch schon welche 'ne Diemaco C8 und/oder C7 gebastelt....ich find's grade nicht, werd mich nachher aber nochmal umschauen...
Zitieren
Beitrag #8 - 04.12.2009, 14:04
RE: Diemaco C8?
Sorry wenn ich das so sage aber mehr als Spam bekommst du auch nicht hin oder?

Er will sich ne C8 zusammen bauen und du sagst bleib beim M4. Dozer hat ja schliesslich nicht gefragt C8 oder M4.

Vielleicht solltest du mehr mitlesen und weniger und vorallem nur zu dingen etwas schreiben zu denen du auch etwas einigermaßen nützliches beitragen kannst!


@ Topic Also wenn ich das richtig gesehen habe hat die C8 auch ein paar rillen im Lauf (?) die könntest du ggf. in einem Metallbetrieb oä. fräsen lassen.

Oder du fragst im 6mm mal wer das machen kann. -Da sind mehr Leute als hier ^^

MfG
Zitieren
Beitrag #9 - 07.12.2009, 20:09 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.2009 20:12 von porlt.)
RE: Diemaco C8?
Dozer ich hab noch n Elcan abzugeben wenn du haben magst. (und ich meine net das PL Teil sondern das gute alte G&P Teil)

Was den Stock angeht das ist ein Crane der wurde auch für das M4 genutzt. Im Allgemeinen ist es ein M4 das nur einen längeren lauf und bessere internals hat (Was die Yankees können das können wir schon lange)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.