Claymore
Beitrag #1 - 08.11.2009, 14:03
Claymore
Soo ich überleg schon die ganze Zeit wie man ein Claymore sslebst baun kann, jetz ist es mir eingefallen (fragt nicht wie).

Also Jetzt eine Stolperdrahtversion: Mit 2 Mausefallen, denn bei dem Original sind es auch nur 2 Bügel die Aufspringen, dazwischen ist ein Tuch gespannt was die BBs wegschleudert : D

Was meint ihr, ich setz mich die Woche mal dran und schau wie weit das technisch und optisch realisierbar ist.

greetz
Zitieren
Beitrag #2 - 08.11.2009, 18:23
RE: Claymore
Technisch bestimmt. Aussehen naja so wie ich mir das vorstelle eher ziemlich beschissen.

Smiley_17
Zitieren
Beitrag #3 - 08.11.2009, 18:44
RE: Claymore
Ja eben, wenn ich das in ne Schuhschachtel gebe ist sie zwar perfekt getarnt, denn niemand erwartet sich das eine Schuhschachtel ne Clay is, aber es sieht einfach aus wie die letzte Sandler Gear.
Aber 180€ geb ich sicher nicht aus.

greetz
Zitieren
Beitrag #4 - 08.11.2009, 18:57
RE: Claymore
Was kosten die 180 ?
Heftig ne würd ich auch nich naja ich halt die für unnötig Smiley_17

greetz
Zitieren
Beitrag #5 - 08.11.2009, 21:24
RE: Claymore
Dann baut euch eine, es gibt nicht umsonst Google. Anleitungen gibts ja wohl mehr als genug.
Zitieren
Beitrag #6 - 09.11.2009, 16:20
RE: Claymore
Die kosten zwar nur 110€, aber egal...bin aufs Ergebnis gespannt^^
Zitieren
Beitrag #7 - 09.11.2009, 19:14
RE: Claymore
Im SAF hat sowas glaube ich mal jemand gemacht. Sah etwas komisch aus, aber
scheinbar hat's funktioniert. Mit einem Schuhkarton wird das Ganze aber sicher nicht gehen,
Blech oder dünnes Holz muss es mindestens sein.
Zitieren
Beitrag #8 - 09.11.2009, 19:59
RE: Claymore
Man man man, das kann man ja net mitansehen. Smiley_31 Smiley_17

Wir im team arbeiten gerade an unserm Prototyp, das ist bissle Blech zurecht gebogen und eben die beiden umgebauten Mäusfallen reingeschraubt, dann noch was zum auslösen und fertig, wir arbeiten gerade für unsere Spregstoffattrappen an nem Fernzünder ala Handyzündung. Anklingeln...warten...Boom.^^ Keine sorge, das ganze wird nur mit Böller gemacht.^^

Und mehr darf ich dazu auch net schreiben, vom Teamleader aus.^^
Zitieren
Beitrag #9 - 10.11.2009, 02:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2009 02:33 von The Snake.)
RE: Claymore
kumpel von mir hat seine claymore umbasteln lassen alles was elektronil war ist ersetzt und weit aus besser... sie besitzt zb ne 3,5mm klinkenbuchse... d.h man kann zb eigentlich n fungerät anschließen sobalt n kleiner strom fließt ... bumm... (also sobalt man das funkgerät anruft... das ganze sollte eig auch mit händy funktionieren :)...

_Renegade_


* ich hoffe er macht da ma ne kleine fotosammlung für euch...
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.