Antrag auf...
Beitrag #1 - 09.12.2008, 12:17
Antrag auf...
ich hab mal ne frage und weis nicht wie ihr dazu steht... aaaber ich finde, dass die grabschänderregel nicht grad so gut bei uns aufgehoben ist. Der Grund dafür ist, da wir nicht so übermäßig viele user haben und dadurch mal ein thema ne weile ruht bis sich evt jemand etwas neues gekauft hat und damit evt. im Fragen und ratschläge-teil was neues zu berichten hat oder sich jemand ganz neu angemeldet hat und ein altes aber für ihn relevantes thema gefunden hat. also ich würde mich freuen wenn die evt. abgeschaft werden könnte weil ich diese regel bis jetz nur als grund sehe, jemanden für ne echt belanglose Sache zu mahnen. Wenn ein thema abgeschlossen ist kann man es ja immernoch manuel schließen und so kann auch keiner mehr sinnlos eine abgeschlossene Diskusion noch mal entfachen. Aber grad bei supportgeschichten find ichs überflüssig. Nicht jeder verkauft seine airsoft nach 14 tagen wieder und sein problem oder seine frage bleib un gelöst. Umd mein letztes argument wäre die übersichtlichkeit. wenn ich zb. zum Thema AK reddot nach 2 monaten was zu schreiben hätte, hätten wir schon 2 Themen mit gleichem Inhalt.

MFG

_Renegade_
Zitieren
Beitrag #2 - 09.12.2008, 18:04
RE: Antrag auf...
is eine gute idee,
abschaffen würde ich nicht sagen man könnte sie verlängern die frist meinetwegen auf 4 monate.
dann läuft man als neuling hier im forum nicht ( in diese falle ) gefahr gleich zu anfang eine verwarnung zu kassieren.
so isses mir gegangen.

hab nen review gelesen zum dboys bi 5281 und was aus meiner sicht dem thema zuträglich und hab gleich ne ermahnung erhalten. O_o

also eine ausweitung der frist wäre in meinen augen sinnvoller.

liegt aber an den forenbetreibern selbst nicht an uns!
Zitieren
Beitrag #3 - 09.12.2008, 19:32
RE: Antrag auf...
Ich erkläre mich damit einverstanden die Frist auf 4 Monate zu verlängern, mal schauen was die anderen Admins sagen.
Zitieren
Beitrag #4 - 10.12.2008, 00:40
RE: Antrag auf...
dee du weisst von wem ich die ermahnung erhalten hab ^^ (spaß)

jedenfalls wollte ich in dem obengenannten thread etwas dazu beitragen um die aufgeworfenenn fragen zu beantworten und paar bilder zu posten.

und dann hab ich ne ermahnung bekommen O_o
Zitieren
Beitrag #5 - 10.12.2008, 19:11
RE: Antrag auf...
@A.Wesker:
Hey! Eine Ermahnung ist jawohl nix schlimmes! Normalerweise liest man sich ja auch mal die Regeln durch......Du hast ja sowieso keine Konsequenzen von der "Ermahnung" zu erwarten also gibt's auch keinen Grund sich aufzuregen,okay?

@Topic: Ich spreche das mal mit den anderen ab und gebe euch Bescheid ja? Zudem setze ich nur die Regeln durch und dafür kann man mir nichts ankreiden.

Außerdem könnte man ja einen Mod oder einen Admin fragen ob man darf und dann bekommt man entweder 'ne grüne Karte oder....naja....lasst euch überraschen^^
Zitieren
Beitrag #6 - 10.12.2008, 19:28
RE: Antrag auf...
hey dee,

ich hab mich ja nicht drüber aufgeregt.
sorry falls es so rüberkam. ^^

gelesen hab ich sie ja die regeln aber nicht aufs datum vom letzten beitrag geschaut. ( grober flüchtigkeitsfehler )
und dagegen dass du nur deine aufgabe als mod erfüllst hat keiner etwas und kreidet dir auch keiner an!

bin selber mod in 2 foren! ^^
und da mach ich auch meine arbeit als mod und ermahne und verwarne user die sich der quer benehmen!

B2T
wie du schon sagtest ich hätte den weg des geringsten widerstandes wählen können und nen mod fragen können,
aber auf diesen einfachen trichter bin ich wieder mal nicht gekommen!

sprich doch mal mit deinen mods und admins wegen der fristenänderung!

und wenn sie dagegen sind is auch nicht schlimm dann kann man ja immer noch von fall zu fall entscheiden ob ein user bei nachfrage die erlaubnis bekommt in einem seit 2 monaten unberührten thema was zu schreiben oder nit!

wenn jetzt meinetwegen 3 - 4 tage nach verstreichen der 2 monatsfrist vergangen sind und man schreibt was zum thema dann könnte man schon etwas kulanter sein! mbM

dieser post soll keine kritik an den mods und admins und deren arbeit hier im forum sein!
Zitieren
Beitrag #7 - 10.12.2008, 19:34
RE: Antrag auf...
Man verzeihe mir den Doppelpost, denn:

Eure Gebete wurden erhört! Ab jetzt gilt Grabschändung erst NACH VIER MONATEN. Ich denke mal jetzt sind alle zufrieden, oder?
Zitieren
Beitrag #8 - 11.12.2008, 19:34
RE: Antrag auf...
cool... Danke

LG _Renegade_
Zitieren
Beitrag #9 - 11.12.2008, 21:33
RE: Antrag auf...
Gerne doch^^
Kann hier dann dicht oder habt ihr noch was^^?
Zitieren
Beitrag #10 - 12.12.2008, 14:40
RE: Antrag auf...
ähm wäre cool wenn du den bi 5281 review nochmal auf machen könntest weil ich wollte damals als ich da gepostet hab noch paar bilder reinstellen zur frage wie das gewehr mit scope aussieht!

falls möglich wenn nicht dann nicht !

mfg christian
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.