Anfänger sucht Sekundärwaffe
Beitrag #1 - 01.07.2011, 12:04
Anfänger sucht Sekundärwaffe
Hallo liebe Airsoft-Gemeinde,

ich bin ganz neu im Sport und habe mir vor genau 2 Wochen die USP Tactical bestellt und bekommen.

Die Waffe ist echt gut ... keine Frage! Aber im "Gefecht" ist es ziemlich blöd mit nur einem Magazin ... <.<.

Und so wie es aussieht gibt es nirgendwo Magazine für diese Waffe zu kaufen. Leider.

Ich werde wohl die USP zurückschicken ( 2 Wochen Rückgaberecht endet heute erst).



Also brauche ich eine neue Pistole. Welche könnt ihr da empfehlen?

Ich bräuchte relativ schnell Hilfe, in nem anderen Forum geht man auf meine Frage garnicht ein. -.-


Also es sollte (kein Muss) <0,5J haben und Elektrisch sein.


Wenn es DIE perfekte Waffe gibt die auch mehr als 0,5J hat und Gas etc. ist würde ich mir die dann auch kaufen. Aber bin eher auf eine <0,5J aus.

Keine Sorge, ich bin 18 - <0,5J weil meine Teamkamaraden das bevorzuggen und wir auch unter 18 Jährige haben.

Preislich liege ich bei ca. 100€. +- 20-30€.
Zitieren
Beitrag #2 - 01.07.2011, 12:15
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Ja, die hab ich auch. ist ein wenig ein problem, aber sonst wär die Waffe der Hit :)

Also, ich hätte hier mal eine mit Gas:
http://airsoftgun.at/Pistolen-GBB-NBB/Ar...ilber.html

Elektro:
http://airsoftgun.at/Pistolen-und-Zubeho...-50AE.html

http://www.softairsektor.de/Softair-Pist...0::36.html
(Solche mags gibts entweder softairsektor oder softair-professional)
Zitieren
Beitrag #3 - 01.07.2011, 12:19
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Wieso hast du die Waffe den noch? Wenn es dafür keine Magazin gibt (wirklich nirgendwo ... ) macht es irgendwie keinen Sinn mit der zu Spielen. Finde ich.


Die Links schaue ich mir gleich an wenn ich zuhause bin. (Habe ganz ehrlich nicht erwartet das man mir hier so schnell antwortet -> bezoggen auf ein anderen Forum wo das nie passierte ...) Im Büro sowas zu öffnen ist ein wenig komisch ... Smiley_27 Was wohl meine Kollegen denken werden wenn Sie die Bilder aus der Ferne sehen ...
Zitieren
Beitrag #4 - 01.07.2011, 12:20
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Nunja, mein mag ist kaputt, so kann ich sie nicht verkaufen >.<

Ja, mit mir kannst du immer rechnen, bin immer on Smiley_27
Zitieren
Beitrag #5 - 01.07.2011, 12:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2011 12:39 von Raven.)
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
also was GBB angeht hat man ja große Auswahl ich kann dir ruhigen gewissens diese empfehlen:

Glock 17

Was EBB angeht hast du immer das Problem das die Magazine schlecht in Magazintaschen passen bzw schlecht zu ziehen sind. Ansonsten kann ich dir als EBB empfehlen

Glock 18

mfg Raven

Jedem Post wird auf Wunsch eine Kiste Sonderzeichen zum selbst platzieren beigelegt

"Hey ich wusste garnicht mehr das die Bell UH-1 so klapprig ist"
"Was erwartest du 65000 Einzelteile fliegen in geschlossener Formation"

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!!
Zitieren
Beitrag #6 - 01.07.2011, 14:20 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.07.2011 15:17 von Max1809.)
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Wow ... danke euch für die vielen Vorschläge.

Ich bin bei den von Raven hängengeblieben. Smiley_31

Die G17 überzeugt mich in Sachen GBB Smiley_27 Ich hatte so eine Waffe noch nie, würde aber sicher so eine sehr "cool" finden.


Die G18 kostet halt viel weniger....100% weniger ^^

Ist es schwer Gas nachzufüllen ?


Achso ein weiterer Plus Punkt ist, das die Magazine von der G18 viel weniger kosten als die von der G17 Smiley_27


Weiß nicht .... wohl eher G18. Weil ich wirklich keine Ahnung habe wie ich die G17 bedienen soll.
Muss ich bei einer Gas betriebenen Pistole nach 2 Magazinen (sagen wir es hält solange) meinen Gastank bzw. die Flasche hollen und nachfüllen? (ist ja auch doof mittem im Match).
Zitieren
Beitrag #7 - 01.07.2011, 15:25
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Also.


Keine anderen guten Pistolen vorhanden? Elektrisch und 0,5J. Habe mich jetzt drauf festgelegt.

Bin momentan bei der G18.
Zitieren
Beitrag #8 - 01.07.2011, 15:41
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Hab noch eine...
http://www.softairsektor.de/Softair-Pist...:1875.html
Zitieren
Beitrag #9 - 01.07.2011, 15:58
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Hat jemand Erfahrung mit der neuen? Smiley_27

Es kommen immer mehr, aber so richtig favorisieren tuh ich garkeine Waffe mehr -.-

Welche ist wirklich DIE Waffe schlechthin Smiley_27 Die man wirklich empfehlen kann. ^^
Zitieren
Beitrag #10 - 01.07.2011, 19:06
RE: Anfänger sucht Sekundärwaffe
Jaa, also kenn mich ein wenig aus mit der, hat ein Kumpel von mir, also sie hat so ungefähr mit 0,20er bbs 0,3 Joule, die Quali is auch relativ gut verarbeitet.
Das Magazin fasst 28 bbs, also mehr als genug. Finde die Waffe eigentlich ganz gut und wollte sie mir mal selber kaufen.

Fazit: Ich finde die Softair ganz gut, könnte ich dir auch raten, aber wie gesagt, hab die selbst nicht. (:
Mfg Stefan
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Anfänger braucht Ausrüstung Breakdown 4 639 25.09.2016 16:18
Letzter Beitrag: Softair-king
G36c als Anfänger kaufen? Softair-Noob 1 1427 27.01.2012 15:40
Letzter Beitrag: melmo
für Anfänger ollithe1 11 4092 10.03.2011 22:26
Letzter Beitrag: Deestar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.