AK - Magazin - Nervenverlust
Beitrag #1 - 28.12.2008, 22:44
AK - Magazin - Nervenverlust
hi...

ich hab die AKS 74... von d-boys/boyi und hab probs mit den magazinen... die sch*** plastikteile brechen viel zu einfach am magcatch. (hab ein brannt neues eingesetzt und das ging gleich mal so hinüber, das konnt ich glücklicher Weise noch einschicken. und das 2. hab ich heut auf ner skirm vernichtet... ich habs mit kleben probiert aber da ist zu viel belastung drauf so dass es nicht lang hält und nicht wirklich belastbar ist.) und jetz will ich metall mags der 47er reihen nutzen... weiß jemand welche da passen? also bei proline gibbet welche von Kingbow/JG... ich weis das welche passen aber ich weis den Hersteller nicht mehr. ( ach ja: lowcabs müssen es sein)


danke schon mal

LG _Renegade_
Zitieren
Beitrag #2 - 28.12.2008, 23:22
RE: AK - Magazin - Nervenverlust
Soweit ich weiss, sind alle Mags der 47 zu den 74ern Kompatibel.
Versuchs mal Hiermit: http://www.begadishop.de/catalog/product...ts_id/2911
Zitieren
Beitrag #3 - 29.12.2008, 11:13
RE: AK - Magazin - Nervenverlust
ahhh cool das beruhigt...

Thx.

_Renegade_
Zitieren
Beitrag #4 - 29.12.2008, 11:46
RE: AK - Magazin - Nervenverlust
Jup kann ich bestätigen habe hier eine AK 74 und dazu ein Metall Low-Cap von einer AK 47 leigen, die passen, wackeln etwas aber feeden und sitzen sehr gut!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Magazin für STI 1911 RSS GBB undicht Blechspielzeug-Fan 0 518 24.04.2016 21:53
Letzter Beitrag: Blechspielzeug-Fan
Glock 18 / Cyma CM030 / Magazin-Halterung defekt Blechspielzeug-Fan 6 2028 28.03.2015 14:28
Letzter Beitrag: Blechspielzeug-Fan
A&K MK 43 Ersatz Magazin ketek 1 961 13.08.2012 02:21
Letzter Beitrag: Deestar
Kugeln im Magazin luflie 5 2289 04.09.2011 12:06
Letzter Beitrag: melmo
Well G96 Magazin undicht. _Renegade_ 1 1704 03.04.2011 16:31
Letzter Beitrag: melmo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Dieses Forum gehört nicht zum Onlineangebot der Firma Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. und wird auch nicht von dieser betreut.
Dieses Forum wird von Privatpersonen administriert und moderiert, die in keinerlei Abhängigkeitsverhältnis zu Pro-Line Toys & Funsport Equipment e.K. stehen.